Beim Münchner Tunnelbau neue Wege gehen! Macht es Sinn, 500 Mio Euro für einen Tunnel (Landshuter Allee) zu verplanen, wo doch die Stadt inzwischen Schwierigkeiten mit den Finanzen hat?
Wir meinen NEIN! Man kann nicht alles mit Neuverschuldung lösen!

Die Stadt soll lieber eine „public-private partnership“, also eine private Finanzierung prüfen.

Hier der Originaltext unseres Antrags:
http://www.ris-muenchen.de/RII/RII/DOK/ANTRAG/3868979.pdf

Tunnel am Englischen Garten