Wir haben den Antrag gestellt, dass sich auch die Stadt ‪‎München‬ an der Ausgabe der „Bayerischen Ehrenamtskarte“ beteiligt. (Wie dies bereits sehr viele Kommunen in ‪Bayern‬ inzwischen machen: http://www.ehrenamt.bayern.de/engagement-anerkennen/ehrenamtskarte/ueber/index.php)

Heute im Sozialauschuss wurde unter dem Tagesordnungspunkt „Soziales Engagement in München“ von allen Parteien ein ausdrückliches Dankeschön an die vielen ehrenamtlichen Helfern ausgesprochen. Die ALFA Stadtratsgruppe möchte den vielen ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern z.B. bei der ‪‎Feuerwehr‬ oder dem ‪THW‬ aber nicht nur mit warmen Worten danken, sondern auch eine entsprechende Anerkennung durch die Stadt München ermöglichen.

Antrag:
Die Landeshauptstadt München führt eine ‪Ehrenamtskarte‬ nach den im vorhin genannten Link beschriebenen Bedingungen ein.

Begründung:
Die ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger sind eine unverzichtbare Stütze für unser Gemeinwesen. Nur durch sie werden viele Leistungen erst möglich. Als Beispiel sei hier die freiwillige Feuerwehr genannt.

ALFA-Gruppierung im Münchner Stadtrat

Fritz Schmude und Andre Wächter