5 Jahre ist es nun her, dass die Münchner Bürger entschieden haben, den Bau einer dritten Startbahn für den Münchner Flughafen abzulehnen.

Inzwischen gibt es neue Zahlen zum Verkehrsaufkommen und der Druck aus der Wirtschaft, das Thema Flughafenausbau wieder anzugehen, steigt.

Flugplatz

Aus anderen Bundesländern kommt keine Hilfe: Selbst dann, wenn der neue Berliner Flughafen eröffnet werden sollte, wird dieser keine Entlastung bringen können. Er ist nämlich jetzt schon zu klein dimensioniert.

Wir sind der Meinung, dass es eine gute Idee ist, vor dem Hintergrund der jetzigen Situation die Münchner Bürger nochmals zu fragen. Idealerweise sollte ein neuer Bürgerentscheid zusammen mit der Bundestagswahl stattfinden, um eine höhere Beteiligung zu ermöglichen.

Hier ist unser Originalantrag dazu.