„Für die MVG ist klar: Das Projekt U9-Spange sollte daher nach Einschätzung der MVG vorangetrieben werden.“

Mit diesem Zitat endet ein interessanter und wichtiger Beitrag der Abendzeitung. Der Ausbau der Infrastruktur wird in München schon länger vernachlässigt. Besonders auffallend und ärgerlich ist dies bei der U-Bahn, die aus allen Nähten platzt und oberste Aufmerksamkeit verdient hätte.

Das Projekt „U9“ wäre ein neuer Tunnel von der Implerstraße über Theresienwiese und Hauptbahnhof zur Münchner Freiheit. Mehr dazu kann man in einer Meldung von 2014 auf muenchen.de lesen.

U9-Spange

Hier kommt noch der aktuelle Artikel von der Abendzeitung, der unsere Anfrage erwähnt.

Abendzeitung: U9-Spange sollte vorangetrieben werden